Am 13. März 2020 hat der Bundesrat das Verbot von Veranstaltungen schweizweit bis Ende April 2020 verlängert und ausgeweitet. Die BERNEXPO GROUPE kann deshalb ihre Frühlingsmesse BEA nicht durchführen. Die Initiative Holz | BE bedauert die Absage der BEA zutiefst. Mit dem Stand Tapio wäre es sicher eine wertvolle Präsenz für das Schweizer Holz gewesen. Besonderen Dank möchten wir allen Personen aussprechen, die sich zur Standbetreuung bereit erklärt und sich damit für die ganze Wald- und Forstwirtschaft engagiert hätten!

Mehr als ein Messestand: «Tapio»

Schweizer Holz lässt sich im aktuellen Jahr schweizweit im Rahmen vom Road-Show-Jahr 2020 erleben. Freuen Sie sich auf vielfältige Begegnungen, frische Ideen, vielschichtige Inspirationen und auf «Tapio», unseren Pavillon für das Schweizer Holz als Treffpunkt für unsere Branche und Kunden.

Das Highlight ist der Stand selbst – denn mit «Tapio» wurde ein aussergewöhnliches Präsentationskonzept geschaffen, das die Vorzüge und die Vielfalt von Schweizer Holz und Woodvetia – dem Land der Holzvielfalt – in beeindruckender Weise greifbar macht.

Entworfen von der ZHAW, geplant mit der Unterstützung von Woodness und gefertigt von Abt Holzbau und der Neue Holzbau aus verschiedenen einheimischen Hölzern, ist «Tapio» ein wichtiger Botschafter für Schweizer Holz (Besten Dank den Materialsponsoren: Schilliger Holz, Konrad Keller, Lehmann Holzwerk und OLWO).
Nach der Premiere an der Giardina geht «Tapio» im Rahmen einer Road Show auf Reisen und wird an weiteren Orten der Schweiz zu erleben sein. So auch an der BEA in Bern.

«Tapio» zu Besuch an der BEA Bern:
Lust, als Helfer vor Ort für Schweizer Holz zu wirbeln?

Die Initiative Holz Bern hat dank Tapio im aktuellen Jahr einen Auftritt an der BEA in Bern. Vom 24. April bis am 3. Mai 2020 stehen wir am Stand in der Halle 3 für Schweizer Holz ein und zeigen die verschiedenen Berufsbilder, die entlang der Wertschöpfungskette Holz im Einsatz sind.

Wir suchen Helfende, welche den Stand mitbetreuen und die Besucher für Schweizer Holz begeistern. Für einen Einsatz eignen sich Fachpersonen, welche in der Branche tätig sind und zu den Vorteilen von Schweizer Holz Auskunft geben können. Gerne können Sie auch Lernende aus Ihrem Betrieb mitanmelden – wir legen aber Wert darauf, dass immer Fachpersonen mit dabei sind. Vor dem Einsatz wird es ein Briefing geben mit allen notwenigen Informationen und Argumenten für Schweizer Holz.

Die Einsatztage sind je in zwei Schichten à 4.5 Stunden geplant, pro Schicht brauchen wir vier Personen an den Wochenendtagen (Fr – So) und zwei Personen an den Wochentagen (Mo – Do).
Zusätzlich wird es von Montag, 27. April bis Freitag, 1. Mai eine Führung für SchülerInnen geben von 10:45 – 12 Uhr, wo sie die Berufe der Holzbranche kennenlernen. Hier brauchen wir pro Tag eine Fachperson und eine/n Lernenende/n.

Haben Sie Lust, als Helfer am BEA-Stand zu stehen und sich für die Branche zu engagieren? Wollen Sie Messeerfahrung sammeln? Dann tragen Sie sich als Helfer in der Doodle-Umfrage inkl. Mobile-Nr. ein. Als Dankeschön erhalten Sie ein T-Shirt und werden zum Helferessen eingeladen.

Für Fragen oder weitere Auskünfte wenden Sie sich an das Projektleiterteam Thierry Balsiger +41 58 255 15 36 oder Simon Meier +41 58 255 15 12. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!
Übrigens: Auf der Website holz-bois-legno.ch können Sie die Reise von Tapio mitverfolgen.

Newsarchiv

Kontaktinformationen

INITIATIVE HOLZ | BE
c/o Volkswirtschaft Berner Oberland
Thunstrasse 34
3700 Spiez
Schweiz

Telefon 033 828 37 37
E-Mail info@initiativeholz.ch

Haben Sie Anliegen zum Thema Holz? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne prüfen wir die Möglichkeiten.

© 2020 INITIATIVE HOLZ | BE

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt