Aktion No.: 12
Projektleitung: Stefan Zöllig

Kulturland ist knapp – damit steigt der Druck, es nicht weiterhin so schnell zu überbauen. Deshalb soll der Bedarf nach zusätzlichem Raum vermehrt durch Verdichten im Innern von Ortschaften gedeckt werden. Holz eignet sich aus folgenden Gründen ideal:

– Holz hat ein geringes Eigengewicht und exzellente statische Eigenschaften.
– Vorgefertigte Holzelemente erlauben eine rasche Erweiterung.
– Holz erfüllt vielfältige Gestaltungsanforderungen.
– Holz lässt sich leicht mit anderen Materialien kombinieren.
– Holzbauten können veränderten Nutzungsansprüchen angepasst werden.
– Holzbau ist gut mit energetischen Sanierungen kombinierbar.
– Das natürliche Material geniesst viel Sympathie und erhöht die Akzeptanz von verdichtetem Bauen.

Diese Vorzüge will die Initiative Holz | BE im Kanton Bern bekannt machen und Schweizer Holz gerade beim verdichteten Bauen in Szene setzen.

Newsarchiv

Kontaktinformationen

INITIATIVE HOLZ | BE
c/o Volkswirtschaft Berner Oberland
Thunstrasse 34
3700 Spiez
Schweiz

Telefon 033 828 37 37
E-Mail info@initiativeholz.ch

© 2017 INITIATIVE HOLZ | BE

Impressum   |   Datenschutz   |   Kontakt